Jungschi-Team

Die Jungschinachmittage werden von den Leiterinnen und Leitern vorbereitet und durchgeführt. Die Leiter waren selber in der Jungschar und haben nach der Schule oder in der Oberstufe einen ersten Leiterkurs beim Cevi Region Bern besucht. Dank der fortlaufenden Ausbildung sind wir auf dem aktuellsten Stand, was z.B. Programmplanung, Sicherheit, Cevi-Know-How und das Leiten an sich angeht. Wir Leiter arbeiten ehrenamtlich, weil wir Freude an unserer Arbeit haben und selber gerne an der frischen Luft sind. Und wir sind auch heute noch gerne Kinder!

Julian Gafafer

 

Abteilungsleiter

 

Ein gutes Zmorgen besteht aus früscher Züpfe, Anke, Hunig und Miuch!

 

Mein Lieblingsduft:

Im Summer wes nach Langem wieder einisch rägnet

 

Warum wohnst Du in Melchnau?

Isch ds zuekünftige zäntrum vor wäut, darum

 

Schiltackerstrasse 3

4917 Melchnau

tschuls@besonet.ch

079 873 04 07

Patrik Baumann

 

Öffentlichkeit/Werbung

 

Ein gutes Zmorgen besteht aus frischer Züpfe, Anke, Honig und einer Tasse heisser Schoggi.

 

Mein Lieblingsduft ist der Rauchgeschmack von einem Feuer im Wald.

 

Ich wohne in Melchnau, weil ich hier (fast) alle Vorteile in einem Dorf haben kann!

 

Bützberghof

4917 Melchnau

076 248 14 80

patrik.baumann@melchnau.org

Beat Hofer

 

Materialchef

 

Ein gutes Zmorgen besteht ganz einfach aus Haferflocken, ganzen Mandeln, Ahornsirup, kalter Milch, alles mischen und eine Viertelstunde warten :D

 

Mein Lieblingsduft...

Frische, saubere Luft aus den Bergen, oder einfach von draussen (zu Hause)

 

Warum wohnst Du in Melchnau?

Weil ich hier zu Hause bin und all die Vorteile vom kleinen Dorf und dem Leben auf dem Bauernhof in vollen Zügen geniesse!

 

Birlihof

4917 Melchnau

beat_hofer@hotmail.com

079 670 90 48

Jana Scalia

 

Fröschli

 

Ein gutes Zmorge besteht aus...

 

Mein Lieblingsduft...

 

Ich komme nach Melchnau, weil...

 

Jana Scalia

Schulhausweg 1

6147 Altbüron

Dominc Frei

 

 

 

Ein gutes Zmorgen besteht aus einem anschliessend gefüllten Bauch!

 

Mein Lieblingsduft ist der Duft der Natur...

 

Warum wohnst Du nicht mehr in Melchnau? Ich arbeite in Oensingen und Kestenholz ist näher als Melchnau.

 

Giessereistrasse 2

4703 Kestenholz

dominic.frei@melchnau.org

076 516 53 30

Hannah Huber

 

Fröschli

 

Ein gutes Zmorge besteht aus...

 

Mein Lieblingsduft...

 

Ich komme nach Melchnau, weil...

 

Hannah Huber

Luzernerstrasse 8

6146 Grossdietwil


Vorstand des Cevivereins

Der Ceviverein ist der Trägerverein der Jungschar und hält den Leitern den Rücken frei. Er ist das Bindeglied zwischen der Kirchgemeinde und der Jungschar und trägt die finanziellen Aufwendungen. Zahlreiche Mitglieder unterstützen die Arbeit des Vereins und damit der Jungschar mit ihrem Jahresbeitrag.

René Simon

 

Präsident des Cevivereins

 

Ein gutes Zmorgen besteht aus...

...

Mein Lieblingsduft:

 

Warum wohnst Du in Melchnau?

 

Kohlplatzstrasse 19

4932 Lotzwil

rene.simon@melchnau.org

079 810 33 44

Barbara Nyffenegger

 

Sekretärin

 

Ein gutes Zmorgen besteht aus viel Zeit zum Geniessen, am liebsten zusammen mit meiner Familie, einem heissen Milchkaffe und frischer Züpfe.

 

 

Mein Lieblingsduft ist Vanille oder die frische Bergluft beim Skifahren.

 

 

Warum wohnst Du in Melchnau?

Ich bin bereits in Melchnau aufgewachsen. Für mich bedeutet Melchnau Heimat.

 

 

Baumgartenstrasse 21

4917 Melchnau

jadaba@bluewin.ch

062 544 68 99

Bernhard Simon

 

Kassier

 

Ein gutes Zmorgen besteht aus...

 

Mein Lieblingsduft:

 

 

Warum wohnst Du in Melchnau?

 

 


Kirchgemeinde

Der Kirchgemeinderat führt die Kirchgemeinde. Innerhalb des Rates gibt es das Ressort KUW/Jugend. Der Amtsinhaber ist automatisch zu allen Vorstandssitzungen des Cevivereins eingeladen.

Andreas Kallweit

 

Kirchgemeinderat, Verantwortlicher Kinder- und Jugendarbeit

 

Ein gutes Zmorgen besteht aus...

...

Mein Lieblingsduft:

 

Warum wohnst Du in Melchnau?

 

Schmittenhubelstrasse 18

4917 Melchnau

kallweit.andreas@gmail.com

062 927 16 90